“A video a day”: Beckenbauer sucht Aliens

(kfe). Da waren wir schon ein bisschen geschockt und fanden das gruselig, als wir dieses Video entdeckt haben. Naja, war ja auch grad Halloween. Vergesst Westerwave and his mad English, here comes Beckenbower! Leider ist das Ganze auch inhaltlich verwirrend. Für was macht er Werbung? Wen will er fördern? Die Aliens nicht verägern? Da ist schon die Frage, wer hier eigentlich “se Älien” ist oder wer den Franzl heimgesucht hat, bevor er hier die Webcam anschmiss. Fußball rettet zwar nicht die Welt, lieber Franz, aber schon mal einen Abend, stimmt. Drohen musst du uns aber nicht: “More to come” – bitte nicht!

Dieser Beitrag wurde unter Rauschen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>