Tagesspruch: Bücher

TagesspruchAch herrlich, draußen hört es gar nicht mehr auf zu schneien, leise knistert der Schnee unter den Schuhen. Wenn man nach dem Spaziergang durch die kühle Winterluft sich doch auf dem Sofa verkrümmeln könnte. Der Tagesspruch von heute regt auf jeden Fall dazu an.

“Wer zwei Hosen hat, sollte eine verkaufen und sich davon ein Buch kaufen.” Wie Recht Maxim Gorki doch hat. Der russische Schriftsteller, der von 1868 bis 1936 lebte, wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Schon als Kind musste Gorki Geld verdienen – als Lumpensammler, Küchenjunge oder auch Vogelhändler. Da ist es nicht verwunderlich, dass er, der als junger Mann das Lesen lieben lernte, gerne seine zweite Hose dafür gab, um an neue Literatur zu kommen.

Schließlich gibt es so viele Bücher, die es sich zu lesen lohnt. Spannende Krimis, unterhaltsame Romane, neugierig-machende Sachbücher – der Gang durch den Bücherladen, das Stöbern im Online-Shop verursacht jedes Mal  eine immer länger werdende Wunschliste. Warum also nicht das anstehende Wochenende mit einem guten Buch verbringen? (jlu)

 

Dieser Beitrag wurde unter Rascheln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>