Tagesspruch: Gute Gedanken

„Man lasse den guten Gedanken nur den Plan frei: Sie werden kommen“. Mit diesem Tagesspruch lässt sich doch gut in den Tag starten. Öffnen wir Türe und Tore für die guten Gedanken! Lassen wir sie eintreten! Heißen wir sie herzlich willkommen!

Gute Gedanken, sie können so vielfältig sein: Man denke nur zurück an den vergangenen Urlaub, an den letzten amüsanten Abend mit Freunden, an ein gemütliches Sonntag-Frühstück, an ein nettes Wort, an ein gutes Gespräch, an eine gute Tat, an eine gelungene Geschichte, an das Lob eines Lesers, an das tapsige Telefonat mit einem Kind, an den Nachmittag auf dem Balkon in der Hängematte mit einem guten Buch. All diese Gedanken sollte man öfter in die Tat umsetzen, sie (er-)leben und damit einen guten Tag verbringen.

Starten wir also gut gelaunt und optimistisch in den Tag und hoffen auf gute Nachrichten. (jlu)

Dieser Beitrag wurde unter Rascheln abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.