Sprachlose Rede von Papst Franziskus

(dh). Mario Wienerroither hat mal wieder zugeschlagen – und zwar wie immer auf die Tonspuren seines Ausgangsmaterials. Diesmal hält Papst Franziskus eine sprachlose Rede und aktiviert am Ende sogar aus Versehen Madonnas Achtziger-Hit „Papa don’t preach“ auf einem Tablet-PC. Wer außerdem lustig findet, wenn Franziskus seine Papst-Roben um die Ohren wehen, sollte mal einen Blick auf diese windige Fotostrecke von „The Atlantic“ werfen.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.