Psy: Auf „Gangnam Style“ folgt „Gentleman“

(dpa/dh). Nach dem lustigen Pferdereiter-Tanz und seinem Mega-Hit «Gangnam Style» schwingt der südkoreanische Rapper Psy (35) im Begleitvideo zur neuen Single «Gentleman» erneut die Hüften. Psy veröffentlichte das Video am Samstag (13. April) vor 45.000 begeisterten Fans bei einem Konzert im WM-Stadion von Seoul. Auf YouTube war das Konzert im Livestream zu verfolgen. In seinem neuen Elektropop-Song mimt Psy einen skurrilen «Gentleman», der als selbsterklärte «Party-Mafia» jungen Frauen Streiche spielt. Die hüftschwingenden Tanzbewegungen sollen eine Art Hommage an das Musikvideo «Abracadabra» der K-Pop-Band Brown Eyed Girls von 2009 sein. Auch wenn das Video erneut nicht ganz geschmackssicher ist, klingt doch zumindest der Song nicht mehr ganz so dorfdiscomäßig-dämlich wie der Vorgänger. Aber so oder so: Das wird garantiert auch wieder ein Riesenhit!

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.