Parodie: Mitt Romneys Danke-Song nach der Wahlniederlage

(dh). Nach der verlorenen US-Präsidentschaftswahl schießen “The Gregory Brothers” eine schöne Mitt-Romney-Parodie nach: Der republikanische Kandidat singt seinen Unterstützern ein Ständchen und bekennt, dass er nicht unter Depressionen leide, weil er ja auch immer noch reich sei und jetzt außerdem Barack Obama für alle Miseren verantwortlich gemacht werde. Auch die Hände sind dabei sehr lustig.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>