Ober-Punk John Lydon macht TV-Werbung!

(dh). Tja. Der ehemalige “Sex Pistols”-Sänger John Lydon sagt zwar, dass es punkig sei, das damit verdiente Geld in die Produktion eines neuen Albums zu stecken. Aber irgendwie wird einem doch ganz anders, wenn sich hier DIE Ikone der britischen Punk-Bewegung für schnöde TV-Werbung hergibt, die noch dazu einen nationalistischen Touch hat. Das Ergebnis ist zwar sogar relativ witzig, aber subversiv und antikapitalistisch geht dann doch irgendwie anders.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>