“Meltdown”: Cooles Kinder-Brettspiel zum Klimawandel

(dh). “Meltdown” heißt ein im wahrsten Sinne cooles Brettspiel für Kinder, das auf sehr eingängige Weise den Klimawandel veranschaulicht: Die Spielfläche wird mit Wasser befüllt und erstmal über Nacht in den Gefrierschrank gestellt. Dann muss es schnell gehen, denn das Eis schmilzt ja, sobald man anfängt zu spielen. Bis die kleinen Eisschollen komplett weggetaut sind, gilt es, mehrere Eisbären zu retten, indem man sie in die Mitte zu einer großen Eisscholle würfelt. Eine geniale Idee, oder?

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>