Lebende Tiere beim Discounter?! (Teil 2)

Der Einkaufszettel. (Foto: dh)

Der Einkaufszettel. (Foto: dh)


(dh). Erneute Überraschung beim Einkaufen: Schon wieder hatte ein Discounter lebende Tiere im Angebot! Wie man auf dem Ausschnitt des Einkaufszettels sieht, holte ich mir eine “Deli.Rahmsau” – für nur 69 Cent. Okay, die indische Metropole schreibt sich korrekterweise mit „h“, und von diesem Tier hatte ich vorher auch noch nie gehört. Aber wenigstens gab’s passend dazu noch Naan-Brot, das Schwein konnte im Auto transportiert werden und auf dem heimischen Balkon unterkommen. Da quiekt’s jetzt halt so rum … 😉

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.