“Last Christmas” meets “Star Wars”


(dh). Ging es euch auch so, dass man dieses Jahr das Gefühl hatte, dass vor den Feiertagen gar nicht so viele Weihnachts-Popsongs im Radio liefen? Sogar das sonst unvermeidliche “Last Christmas” von “Wham” war nur ganz selten zu hören.
bb8Auf andere Weise behält diese Tradition nun der bisher mit sprachlosen Reden aufgefallene Mario Wienerroither in Form eines Specials bei. Er nahm den Song und baute ihn in “Star Wars”-Szenen ein. Das bringt nicht nur Darth Vader und Chewie zum Ausflippen, sondern unter anderem auch R2D2, der dem Ganzen am Ende einfach den Saft abdreht.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken, Rauschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>