Jetzt machbar: Schwanzwedeln wie ein Hund

(dh). Vielleicht erinnert sich noch jemand an die künstlichen Katzenohren, die die japanische Firma Neurowear erfunden hat und die mit den Gefühlen der Träger korrespondieren. Dieselbe Firma hat jetzt auch noch einen Wedel-Schwanz im Angebot, der Körper-Signale in Bewegungen umsetzt!

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.