Gesichts-Mashup: Will Ferrell & Natalie Portman

(dh). Ein Mashup wird laut Wikipedia definiert als „Erstellung neuer Medieninhalte durch die nahtlose (Re-)Kombination bereits bestehender Inhalte“. Wenn es um Gesichts-Mashups geht und man zwei Namen hat, kann man sich also bereits denken, was kommt. Das Ganze erinnert ein wenig an das Eighties-Musikvideo „Cry“ von „Godley & Creme“. Hier ein schönes Beispiel mit den Schauspielern Will Ferrell und Natalie Portman:

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.