Fundstück der Woche: Artikellose Treppen

Plakat in Darmstadt: Man versteht nur Bahnhof. Foto: dh

Plakat in Darmstadt: Man versteht nur Bahnhof. Foto: dh


(dh). Wer im Darmstädter Hauptbahnhof unterwegs ist, hat neuerdings die Option, eine zweite Treppe als Ausgang zu benutzen. Darauf wird im Gebäude mehrfach aktiv hingewiesen. Auf den Plakaten wäre zwar genug Platz für eine grammatikalisch korrekte Beschriftung, aber trotzdem wurde einfach auf zwei Artikel verzichtet. Hört sich so nun irgendwie nach Dragan & Alder an. Alle anderen werden dem Hinweis zwar auch folgen können, aber wer ein sensibles Sprachgefühl hat, versteht unter Umständen nur Bahnhof. Oder was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>