Europameister der Herzen: Island

(dh). Sie kommen von einer schönen kleinen Insel und haben die Niederlande bei der Qualifikation rausgekickt. Aber nicht nur deswegen ist Island unser Favorit bei der Fußball-Europameisterschaft, sondern vor allem, weil die isländische Nationalmannschaft im positiven Sinne berühmt-berüchtigt ist. Und zwar für total abgedrehte und genial choreografierte Gaga-Performances nach einem Treffer. Es kann da schonmal vorkommen, dass mehrere Spieler für ein paar Sekunden ein Fahrrad, eine Toilette, eine Geburt oder einen Fischfang zusammen inszenieren! Glaubt ihr nicht? Dann schaut mal dieses Best-Of-Video. Und für die EM gilt: Achtet mal auf die Island-Spiele. Die könnten lustig werden. Die Frage ist ja auch, wie die Schiedsrichter auf den Schabernack reagieren. Oder verbietet die Fifa Derartiges ohnehin von vorneherein? Das wäre dann aber sehr, sehr schade!

Dieser Beitrag wurde unter Klicken, Rauschen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>