Diese Speisekarte ist nicht zu empfehlen

Foto: Lena Grocholl

Foto: Lena Grocholl

(dh). Ein bestimmtes Restaurant in Darmstadt – welches gemeint ist, wird hier natürlich nicht verraten – macht zwar superleckeres Essen, punktet aber nicht gerade mit guten Deutschkenntnissen. Zum Beweis hier nur ein kleiner Auszug aus der Speisekarte mit zwei Gerichten: Genau genommen sind da zwölf Fehler drin (inklusive Kommasetzung, Groß- und Kleinschreibungen sowie Kopplungen). Am besten ist unbestreitbar das Fleischgericht aus einem Land, von dem wir noch nie etwas gehört haben. Und Spargeln haben wir auch noch nie gegessen. ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Diese Speisekarte ist nicht zu empfehlen

  1. Tommi says:

    Na und? Die sollen kochen können und nicht schreiben! grins

  2. Thomas says:

    Es heißt Speisenkarte . . .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>