Belgische Feuerwehrmänner seifen Polizisten bei einer Demo ein

(dh). Normalerweise sind Feuerwehrleute im Einsatz, wenn es bei Demonstrationen zu Ausschreitungen kommt, und stehen somit dann quasi immer auf der Seite der Polizisten. Was passiert, wenn die Feuerwehr selbst mal demonstriert, konnte man kürzlich in Belgien erleben: Die Polizisten wurden einfach mal mit Hilfe der Löschfahrzeuge gut eingeseift. Auf jeden Fall besser als Haue und fliegende Steine, oder? Und lustig!

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>