Autoverfolgungsjagd live im Fernsehen … und vor’m eigenen Haus

(dh). In den USA ist es ja normal, dass man Autoverfolgungsjagden live im Fernsehen betrachten kann. Insofern ist diese vom 13. Januar aus Inglewood bei Los Angeles in Kalifornien auch nichts Besonderes – zumal da nichts Spektakuäres passiert. Die Sache nimmt dann aber doch noch eine interessante Wendung. Wie war nochmal die Definition von „Reality-TV“? 😉

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.