Australier gibt Bierdose als Fluggepäck auf

(clu). Statt einem Koffer hat ein Passagier eines australischen Inlandfluges eine Bierdose aufgegeben. Sonst nichts. Das sollte eigentlich nur ein Scherz sein, wurde aber vom Flughafenpersonal ernst genommen, meldet das australische Nachrichtenportal news.com.au.
Der Passagier hatte die Ankunft der Dose am Gepäckband des Zielflughafens gefilmt und auf Facebook gestellt. Die Aktion wurde dadurch zum Internet-Hit, der weltweit für Erheiterung sorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>