Aufwendige Fan-Aktion für ein „Foo Fighters“-Konzert

(dh). In der italienischen Stadt Cesena scheint es ganz besonders große Fans der US-Band „Foo Fighters“ zu geben. Für einen Konzert-Termin ihrer Idole vor heimischer Kulisse haben sie 1000 Gleichgesinnte aktiviert, die den „Foo Fighters“-Song „Learn to fly“ gemeinsam live performen. Eine Unmenge von Schlagzeugern, Gitarristen, Bassisten und Sängern – darunter natürlich auch Mädels – geben also ihr Bestes, um die Rockband zu beeindrucken. Und das Video von der Fan-Aktion hat auch bereits die erhoffte Wirkung gezeigt: „Foo Fighters“-Frontmann Dave Grohl versprach per Twitter, bald zu einem Auftritt nach Cesena zu kommen. Nach dieser aufwendigen Bitte konnte er jetzt ja wohl auch schlecht „Nein“ sagen! 😉

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.