Abrahams Apostroph-Katastrophe

Wie man es nicht schreiben sollte ... Foto: Yvonne Schickel

Wie man es nicht schreiben sollte … Foto: Yvonne Schickel


(dh). Eigentlich funktioniert dieses Fundstück von einer Straße in Schwalbach/Taunus ohne Worte. Aber ein bisschen Rechtschreib-Bashing muss jetzt schon auch sein, denn diese Variante der falschen Apostroph-Verwendung ist besonders dämlich und tut noch mehr weh als die üblichen Sachen wie „Holger’s Eckkneipe“ oder „Lisa’s Haarsalon“. Zur Erinnerung: Auto ist Singular, mehrere Fahrzeuge Plural. Und deswegen einfach „Autos“. Guckst du, Abraham!

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.