„A video a day“: „Shop like a Boss“

(dh). Die amerikanische Supermarkt-Kette Kmart hat einen witzigen Werbespot am Start: Eine obercoole HipHop-Oma geht mit ihren Homies einkaufen und bezahlt natürlich bar. Wieso Kreditkarten in den USA plötzlich out sind, wissen wir zwar nicht, aber wahrscheinlich geht es hier einfach um Street-Credibility, mit der man neue Zielgruppen erschließen will. Ob HipHopper oder gar Gangsta-Rapper das gut finden, ist die Frage. Zweifellos ist die Musikunterlegung aber sehr passend und exquisit, handelt es sich doch dabei um eine Sequenz aus „Bad Girls“ von „M.I.A.“.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.