„A video a day“: Sachen zerkloppen in Super-Zeitlupe

(dh). Immer wieder schön: Seit der genialen Schluss-Sequenz von Michelangelo Antonionis „Zabriskie Point“, in der in Super-Zeitlupe alles in die Luft fliegt, tauchen immer mal wieder solche cineastischen Zerstörungsorgien auf. Hier die neueste: Ein gewisser Gallagher zerkloppt unter anderem Melonen mit ’nem (brennenden!) Mega-Holzhammer. Selbst Thor dürfte deswegen neidisch sein.

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.