“A video a day”: Headbanging beim Handwerken

(dh). Headbanging kann für Heavy-Metal-Fans sehr gefährlich sein. Das berichteten kürzlich Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover. Demnach hat ein Fünfzigjähriger beim Besuch eines Konzerts von “Motörhead” beim wilden Schütteln des Kopfs eine Hirnblutung erlitten. Davon haben diese Härtner-Jungs wohl noch nichts gewusst, die hier bei Handwerker-Arbeiten in einem Haus (daher auch der Titel “Metal Construction”) ihre Frisuren durch die Luft wirbeln:

Dieser Beitrag wurde unter Klicken abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>