Monthly Archives: April 2013

Die lieben Kollegen: Gelungenes Aufmacherfoto

(dh). Zur Krönung des niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander hat die WELT KOMPAKT heute ein sehr schön gestaltetes Aufmacherfoto, das die deutsche Hassliebe zu den Oranje-Fußballern mitberücksichtigt und auch sinnbildlich gut funktioniert. Sogar das Tattoo auf dem Arm ist ein eigener Gag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: “Teddy Has An Operation”

(dh). Bei diesem recht schrägen Kurzfilm über eine Teddybär-Operation von “zefrank” kommen die skurrilen Welten eines Wes Anderson mit den düsteren Abartigkeiten eines David Lynch zusammen. Viel mehr kann man dazu nicht sagen: Einfach wirken lassen …

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Barack Obama nimmt sich selbst auf die Schippe

(dh). Der förmliche Eindruck des traditionellen “White House Correspondents Dinner” täuscht. US-Präsident Barack Obama zeigte sich schlagfertig, scherzte viel und nahm sich selbst auf die Schippe: Er präsentierte unter anderem manipulierte Fotos von sich mit der neuen Frisur seiner Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tilda Swinton tanzt auf einem Filmfestival durch die Zuschauerreihen

(dh). Tilda Swinton ist kein besonders großer Star, aber dafür eine der besten europäischen Kino-Schauspielerinnen mit Faible für Arthouse-Produktionen. Und vor allem ist sie trotz Oscar (für ihre Rolle in “Michael Clayton”) und Europäischem Filmpreis (für “We need to talk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cineastischer Ausblick: “The Cosmonaut”

(dh). Ein weiterer Spielfilm, der ähnlich wie “Iron Sky” als Crowdfunding-Projekt mit dem Geld von 5000 privaten Unterstützern realisiert wurde, kommt bald heraus: die spanische Produktion “The Cosmonaut”. Das “Riot Cinema Collective” erzählt die Geschichte von drei Charakteren, die während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ökologisch sinnvoll: Open-Air-Toilette “Uritonnoir”

(dh). Wir bleiben bei pflanzlichen Themen und stellen eine ökologisch sinnvolle Erfindung vor: “Uritonnoir” nennt sich eine Open-Air-Toilette für Männer, die besonders auf Musik-Festivals mit Wiesen-Anbindung zum Einsatz kommen dürfte. Eine Wiese ist eine Grundbedingung für das Öko-Urinal der zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Redaktionsbaum – ein Freiheitssymbol

“Freiheit! Freiheit!” Könnten Bäume sprechen, würde sicherlich auch unser Redaktionsbaum dies ausrufen. Vollgehängt mit Weihnachtskugeln und Lichterkette – egal zu welcher Jahreszeit – plagt er sich regelmässig mit der Wasserzufuhr. Doch wie wir heute auf “Spiegel Online” erfahren haben, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Derrick”-Kommissar Horst Tappert war bei der Waffen-SS

(dh). Der deutsche Schauspieler Horst Tappert (“Derrick”) war bei der Waffen-SS und kam – genau wie Herbert Reinecker, der Schöpfer der erfolgreichen ZDF-Fernsehserie – 1943 bei der Panzergrenadier-Division “Totenkopf” in Russland zum Einsatz (aktueller FAZ-Artikel zum Thema). Es ist also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zach Braff sucht Unterstützung für seinen neuen Film

(dh). Der junge Schauspieler Zach Braff (bekannt aus der TV-Serie “Scrubs – Die Anfänger”) landete 2004 mit der skurrilen Komödie “Garden State” einen Überraschungserfolg. Bei dem augenzwinkernd melancholischen Film, in dem unter anderem Natalie Portman mitwirkte, führte Braff auch Regie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“A video a day”: “Desire” von Ridley Scott

(dh). Ridley Scott (“Alien”, “Bladerunner”, “Gladiator” und und und …) hat für die Automarke Jaguar einen 13 Minuten langen Kurzfilm mit “Homeland”-Star Damian Lewis in der Hauptrolle inszeniert. Darin geht es um einen Briten, der einen mexikanischen Gangster (Jordi Mollà) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar