Schlagwort-Archive: Journalismus

Hausdurchsuchung nach satirischem Blogbeitrag über falsche Doktortitel

(dh). Die Bloggerin und Journalistin Eva Ihnenfeldt (“SteadyNews”) hat einen satirischen Beitrag veröffentlicht und daraufhin Besuch von der Polizei bekommen – mit einem Hausdurchsuchungsbefehl. Begründung: Frau Ihnenfeldt trage einen unrechtmäßigen Doktortitel. Dabei hatten ihr nur ihre Kinder zum Geburtstag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

“Krautreporter”: Crowdfunding für Journalismus

Crowdsourcing und Crowdfunding werden immer beliebter und vor allem auch in Deutschland mit zunehmender Selbstverständlichkeit angewandt. Man nehme: die Macht von vielen und kleine Beträge für ein Liebhaber-Projekt. Ein bisschen Talent zum Verkaufen seiner Idee gehört außerdem dazu. Super also, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klicken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die lieben Kollegen: Hipness-Jobs beim Axel-Springer-Konzern

(dh). Ähm, ja … So klingt hoffentlich die Reaktion auf die äußerst kuriosen (Selbst-)Beschreibungen einiger Jobs und Köpfe des Axel-Springer-Konzerns, die man aktuell auf der Website des Verlags in der “Karriere”-Rubrik vorfindet. Tja, was sollen wir zu dieser geballten Ladung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Superman wendet sich vom Print-Journalismus ab

(dh/dpa). Clark Kent, besser bekannt als Alter Ego von Superman, gibt seinen Job bei der Zeitung auf. In der neuen Ausgabe der Comic-Reihe “Superman” kündigt er seine Stelle beim “Daily Planet”. Vor versammelter Mannschaft beklagt er, wie der Journalismus von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Werbe-Kritik für die Kaffeepause: “The Economist”

Erinnert sich noch jemand an die Schulzeit-Kugelschreiber-Graffiti “Wer das liest, ist doof”? So ähnlich aufmerksamkeitsheischend versucht sich die britische Zeitung “The Economist” auf dem deutschen, norwegischen, schwedischen, niederländischen und dänischen Markt zu etablieren und hat sich dafür von einer Amsterdamer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rascheln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

“Schutzengel”: Filmkritiker-Verband wirft Til Schweiger Zensur vor

(dh). Man mag ja von Til Schweiger und seinen Filmen halten, was man will. Unbestritten gehört der Schauspieler, Regisseur und Produzent aber zu den erfolgreichsten deutschen Filmschaffenden. Weil Schweiger allerdings sehr dünnhäutig ist, wenn seine Werke von Filmjournalisten negativ rezensiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert