Schlagwort-Archive: hennemann

Wenn das Telefon zwei Mal brüllt

Es gibt Wochen, in denen man lernt, dass man ein bestimmtes Thema gar nicht wichtig genug nehmen kann. Folgende Szene: In einem Sessellift in den österreichischen Alpen unterhält sich ein einheimischer Skilehrer mit seiner aus den USA stammenden Privatschülerin. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Schweinefleisch für Siggi

Es gibt Wochen, in denen fühlt man sich bestätigt. Durch die SPD zum Beispiel. Auf die ist einfach Verlass. Wochenlanges Getuschel und Geraune um den Kanzlerkandidaten. Und dann hält sich Sigmar Gabriel wie immer an gar keine Regeln außer seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Diesel für die Karpfen

Es gibt Wochen, in denen gibt es echte und gefühlte Stürme. Während Tief Egon uns durcheinander schüttelte, zeigte sich das amerikanische Stimmungshoch Donald in Bestform. Er pöbelte aus einigermaßen nichtigem Anlass gegen die eigenen Geheimdienste, die Medien und die halbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Was nicht sein darf

Es gibt Wochen, in denen verbietet sich die ansonsten an dieser Stelle durchaus gerne eingesetzte Ironie. Also gut, schauen wir dieser Woche ins Gesicht. In Berlin sorgt nach Lage der Dinge ein seit Jahren krimineller Tunesier für großes Leid, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Von Spielbällen und Sprechpuppen

Es gibt Wochen, in denen muss man gönnen können. Gönnen wir also zum Beispiel Wladimir Putin und seiner syrischen Sprechpuppe Assad den Sieg in Aleppo. Auf die Frage, wie lange russische Truppen den Diktator denn auch nach dem Abschlachten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Kanzlerin ist von den Socken

Es gibt Wochen, in denen verschwindet manches auf mysteriöse Weise. So wie Socken in der Waschmaschine. Sie kennen das ja: Man gibt zwei Socken hinein, und nur einer kommt wieder heraus. Kleinen Kindern erklärt man das mit dem Literaturklassiker “Flusi, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Unterwasser-Halma wird olympisch

Es gibt Wochen, in denen man sich fragt, was eigentlich los ist. Wir beginnen daher heute mit einem Rätsel: Was würden Sie, liebe Leserinnen und Leser, von einem Unternehmen halten, das durch und durch korrupt ist, dessen Produkte nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Ein Sack Reis für Angie

Es gibt Wochen, in denen es hoch her geht. So auch in dieser. Das EU-Parlament fasst sich ein (Hasen-)Herz und droht dem türkischen Sultan Erdogan mit dem Abbruch von etwas, was der sowieso nicht mehr will: den EU-Beitrittsverhandlungen. Der bekanntermaßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Bart Simpson hat es gewusst

Es gibt Wochen, in denen man einfach mal durchatmen muss. Der erste Pulverdampf nach der US-Wahl hat sich verzogen, Obama reist durch die Welt und versucht, Trump zu erklären. Und die Kanzlerin schickt Ermahnungen über den Großen Teich, die früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Medien in Batteriesäure

Denken wir also nach. Über “die Medien”. “Die Medien” – jeder, der diese beiden Worte heutzutage ausspricht, kann sich Beifalls sicher sein. Die Medien – alles linkslastige Gesinnungsschreiberlinge, die keine andere Meinung zulassen als ihre eigene. Wo man zum Stützen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert