Schlagwort-Archive: Demenz

Verwirrt nach der Operation

Nach Operationen und Narkosen können insbesondere bei älteren Patienten kognitive Störungen auftreten. Ärzte sprechen dann von einem postoperativen Delir.  Charakteristisch für die Verwirrtheitszustände nach einer Operation sind das gleichzeitige Auftreten von Bewusstseins- und Aufmerksamkeitsstörungen, Wahrnehmungsproblemen, Störungen der Psychomotorik, Emotionalität und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Demenzkranke in Kliniken: Tipps für Angehörige (Teil 3)

Da viele Demenzkranke meist keine Auskunft über sich, ihre Beschwerden und Wünsche geben können, empfehlen die Vertreter der Alzheimer-Gesellschaft Angehörigen,  das Krankenhauspersonal auf die Demenzerkrankung hinzuweisen.

Veröffentlicht unter Kliniken, Pflege | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Demenzkranke in Kliniken: Es geht auch anders (Teil 2)

Das Klinikum Hanau  setzt  bei der Versorgung von Demenzkranken auf speziell  geschulte Mitarbeiter. Ein Vorzeigemodell:

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Demenzkranke in Kliniken: Zuwendung statt Fixierung (Teil 1)

Etwa jeder fünfte Patient, der in einer Akutklinik behandelt wird, ist dement  – und braucht eine ganz spezielle Versorgung. Darauf sind längst nicht alle Kliniken eingestellt. Altersforscher fordern neue Konzepte.

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Medizin | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Oliven gegen Alzheimer?

Wissenschaftler aus Frankfurt und Darmstadt untersuchen, ob Oliven gegen das Vergessen schützen.

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Klick-Tipp für die Gehirnwindungen

Fühlen, sehen, schmecken, riechen: Wer weiß schon so genau, wo im Gehirn die ganzen Empfindungen verarbeitet werden. Auf der  Online-Informationsplattform www.dasGehirn.info  kann man sich mit Hilfe eines 3D-Modells auf Entdeckungsreise begeben.

Veröffentlicht unter Medi-Media | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Märchenstunde in der Demenzabteilung

Märchen sind nicht nur was für Kinder. Sie können auch ein  Weg ins Langzeitgedächtnis von dementiell erkrankten Patienten sein.  Märchen  kommen dem Bedürfnis der Kranken nach Wiedererkennen und Sicherheit entgegen.  „Es ist ungemein berührend, wenn Märchenreime von Patienten mitgesprochen werden, die ansonsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin, Pflege | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Türöffner für Demenzkranke

Ich weiß ja so einiges über meine Leser. Ich sehe beispielsweise, was Sie  alles in meinem Blog suchen. Häufige Suchworte  sind  Ärzteserien  und Behandlungsfehler, immer wieder wird auch Demenz eingegeben. Zu diesen Stichworten gibt es ja mittlerweile  einiges im Blog-Archiv zu lesen. Völlig neu ist allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kliniken, Pflege | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Klicktipps in die Pflegewelt

Was tun, wenn plötzlich ein Angehöriger oder guter Freund zum Pflegefall wird?  An Demenz erkrankt, ins Krankenhaus muss oder gar stirbt? Das Internet-Portal Senporta.de gibt leistet in solchen Fällen erste Hilfe und versorgt die Betroffenen mit den nötigsten Infos. Es gibt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspolitik, Pflege | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Film als Therapie

Die Mutter hat Alzheimer, Sohn David Sieveking beschließt, Beruf und Familie miteinander zu verbinden. Er dreht eine Dokumentation und schreibt ein Buch. Seine demenzkranke Mutter  ist die Hauptdarstellerin in dem Film  “Vergiss mein nicht”, der gerade in den Kinos läuft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medi-Media, Pflege | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert