Archiv der Kategorie: Uncategorized

Uncategorized

Dem Winter im Planten un Blomen entfliehen

Kaum schreibt man vom Frühling, da ist er auch schon wieder weg. Pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März hat der sogenannte Märzwínter zugeschlagen und die ersten Osterglocken mit Schnee zugedeckt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Wie Politik was gebacken bekommt

Es gibt Wochen, in denen gehst du zum Bäcker. Du deutest auf ein belegtes Brötchen, das du gerne hättest. Antwort der freundlichen Verkäuferin: „Meinen Sie das Sieben-Kräuter-Haferli mit Möhren-Mus oder das Dinkel-Doppelchen mit Bio-Körnern? Das müsste ich schon wissen.“ Du, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Erstfrühling mit Forsythien

Kaum steigt die Temperatur um ein paar Grad, geht es mit dem Frühling voran. Die Schneeglöckchen wurden von Krokussen und frühen Osterglocken abgelöst. Amseln fangen zaghaft an, in der Abenddämmerung zu singen und auch das Zwitschern der Spatzen hört sich munterer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Wer will noch mal Minister?

Es gibt Wochen, in denen fragst du dich, wer hier eigentlich die Witze macht. Heiko Maas als Außenminister zum Beispiel. Ein echter Brüller. Zumindest so lange, bis man merkt, dass das tatsächlich ernst gemeint ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Weltretter im Krieg

Es gibt Wochen, in denen wird der Krieg erklärt. Dem Diesel zum Beispiel. Jetzt soll er verschwinden. Aus den Städten und am besten auch gleich aus den Preislisten. Dass es in Wahrheit eine wirtschaftspolitische Tragödie ist, die sich hier vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Winterkapriolen

Als keiner mehr damit gerechnet hat, ist es doch noch einmal richtig kalt geworden. Die “Russenpeitsche” hatte das Land mit eisigen Ostwinden im Griff. Auch wenn sich die Minusgrade zumindest im Rhein-Main-Gebiet einigermaßen in Grenzen hielten, fühlte sich der Wind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Heilige Handgranate

Es gibt Wochen, in denen greifst du zum Telefon. Dem roten. Hey Donald, jetzt hör mal zu. Du bist seriöser Präsident, und ich bin hier für Satire zuständig. Lehrer bewaffnen, geht‘s noch? Was soll einem denn dazu noch einfallen? Ach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Gute Nachrichten gegen Blähungen

Es gibt Wochen, in denen du noch an gute Nachrichten glaubst. Weil es sie gibt. Und wenn es nur ein Gnadenakt eines Autokraten war, der nach wie vor ein solcher bleibt: Die Freilassung Deniz Yücels ist ein guter Tag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ikarus hat Potenz

Es gibt Wochen, in denen schaust du in die Sagen der klassischen Antike. Nein, Donald, wir meinen damit nicht die Innenausstattung deines New Yorker Turmes. Die ist trotz rosa Marmor und Gold nur ein klassischer Griff ins Protz-Klo.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Punks in Nadelstreifen

Es gibt Wochen, in denen verlierst du. Wählergunst zum Beispiel. Für das, was die SPD sich aktuell antut, ist die Bezeichnung „Trauerspiel“ noch geprahlt. Wenn Martin Schulz als der SPD-Vorsitzende in die Annalen eingehen will, der 150 Jahre Parteigeschichte zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert