Archiv der Kategorie: Uncategorized

Uncategorized

Update für Minister

Es gibt Wochen, in denen gibt man so richtig Gas. Oder muss man mittlerweile sagen „Es gibt Wochen, da braucht man so richtig viel Akku“? Auf der IAA wird genau das gerade verhandelt. Benzin, Diesel, Strom, Wasserstoff, Turnschuhe, Fahrräder, Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Was besser geheim bleibt

Es gibt Wochen, für die brauchst du ein Passwort. Dass wir mit dem Code „test“ und einer freundlicherweise von Vater Staat selbst ins Netz gestellten Gebrauchsanweisung den elektronischen Teil der Stimmauszählung für die Bundestagswahl frisieren können, haben wir ja jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Angelas Angst

Es gibt Wochen, in denen liest man mal in Ruhe Zeitung. Und findet folgende Stellenanzeige: „Sie haben den Klimawandel gestoppt? Das Heiratsrecht für Päpste in der katholischen Kirche durchgesetzt? Donald Trump die Namen aller 50 US-Bundesstaaten auswendig lernen lassen? Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Weltrettung für 16 Euro

Es gibt Wochen, in denen kaufst du dir eine CD. Nicht aufgrund des zunächst unbekannten klanglichen Inhalts, sondern aufgrund einer Rezension: Besagter Inhalt sei so überirdisch schön, dass er sogar Außerirdische auf einer Strafexpedition davon abhalten könne, unseren Planeten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Lohn der Angst

Es gibt Wochen, in denen stellst du dir die ganz großen Fragen. Zum Beispiel die: Wie muss es im Kopf eines Menschen aussehen, der einem Gott dadurch zu gefallen glaubt, dass er mit einem Kleinlaster Menschen tötet? Eine einfache Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Rabatt für Raketen

Es gibt Wochen, in denen man die Zeche zahlen muss. Zum Beispiel im Restaurant „Handsome Her“ im australischen Melbourne. Dort können/dürfen/sollen Männer, wie die „Zeit“ berichtet, 17,7 Prozent mehr für die Gerichte auf der Speisekarte bezahlen als Frauen. Nein, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Abschalten auf dem Amt

Es gibt Wochen, die stinken einfach zum Himmel. Nein, nicht wegen diverser Dieselmotoren. Das auch, aber noch mehr wegen einer spezifischen Eigenschaft, die vor allem in Deutschland ideale Lebensbedingungen vorzufinden scheint: Wir taufen sie hiermit auf den Namen „vorschnell-selbstzerstörerischer Absolutheitsanspruch“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Anschaulich aus dem Auspuff

Es gibt Wochen, in denen man eine Warnung aussprechen muss. Eine Warnung vor den nächsten Zeilen. Zartbesaitete sollten ab hier nicht weiterlesen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Hochzeit auf dem Flugzeugträger

Es gibt Wochen, in denen man vor allem staunt.

Staunt über die Aufregung, die das Thema „Ehe für alle“ doch noch verursacht. Eine Ehe verdient diesen Namen nur dann, wenn sie auf Verantwortung für den jeweils anderen gründet. Egal, ob die Ehe gleich- oder gemischtgeschlechtlich geschlossen worden ist. Entscheidend ist, ob man weiß, was man tut, oder ob man nur eine Show abzieht. Diese Verantwortung haben Heteros nicht exklusiv. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Rechnung, bitte

Es gibt Wochen, in denen fragst du dich, wie du wohl selbst reagiert hättest. Wie du reagiert hättest, wenn du dich erst einmal an Polizisten vorbei bemühen musst, um in das Trauerhaus deiner Familie zu kommen. Und wenn der erste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert