Archiv des Autors: onlineredaktion

Das Kamel des Grauens

Es gibt Wochen, die machen sprachlos. Normalerweise ist hier ein Platz, an dem wir dem Irrsinn mit Humor … Moment bitte, das Telefon klingelt. Ein Herr Meuden oder so ähnlich, konnte ihn schlecht verstehen, er hat ziemlich gebrüllt. Warum die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Das Kamel des Grauens

Berlin, wir haben ein Problem

Es gibt Wochen, die sind heiß. Zum Beispiel auf der Sonne, zu der die Europäische Raumfahrtorganisation ESA dieser Tage die Sonde „Solar Orbiter“ geschickt hat. Was niemand weiß: Es gibt eine weitere Sonde namens „Berlin Orbiter“, die erkunden soll, warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin, wir haben ein Problem

In Erfurt sind die Smarties alle

Es gibt Wochen, in denen fühlst du dich herausgefordert. Zum Beispiel, wenn du FDP-Chef bist. Da stellen dir die braunen Buben eine deutlich erkennbare Falle, die man normalerweise im ersten Polit-Praktikanten-Proseminar der Friedrich-Naumann-Stiftung als solche zu erkennen lernt. Und trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für In Erfurt sind die Smarties alle

Amöben-Alex muss aufs Amt

Es gibt Wochen, in denen bist du beruhigt. Weil man zur Kenntnis nehmen kann, dass sogar in diesem Land irgendwann Schluss mit lustig ist. Du kannst vom schrulligen alten Polit-Onkel zum Extremistenversteher mutieren, du kannst hetzen, bis der Arzt kommt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Amöben-Alex muss aufs Amt

Radioaktive Smoothies

Es gibt Wochen, in denen muss man einfach mal den Hut ziehen. Vor Wladimir Putin zum Beispiel. Er hat kürzlich öffentlich wieder einmal klargestellt, dass es in seinem Russland völlig egal ist, was gerade so genau auf seiner Visitenkarte steht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Radioaktive Smoothies

Nutella mit dem Knüppel

Es gibt Wochen, da geht es wieder von vorne los.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Nutella mit dem Knüppel

Das Plätzchen des Politbüros

Es gibt Wochen, in denen isst man ein Plätzchen. Bisschen hart, das gute Stück. Ist glaube ich noch von Weihnachten übrig. Aber irgendwie war es ja auch ein hartes Jahr. Und das nächste wird noch härter. Wetten? Für einen Teller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Plätzchen des Politbüros

Versemmelt der Andi es hat

Es gibt Wochen, in denen betreibt man Feldstudien. Zum Beispiel in bayerischen Klonlabors, in denen wir bei unseren ausgedehnten Recherchen auf weinend zusammenbrechende Wissenschaftler gestoßen sind. Sie hämmerten die Köpfe gegen die Wände ihrer High-Tech-Schmieden und schrien zum Erbarmen „Warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Versemmelt der Andi es hat

Frau Thimbleweed weint

Es gibt Wochen, in denen klingelt irgendwo ein Telefon. Es klingelt bei Ophelia Thimbleweed. Eine nette ältere Dame, die in einer dieser typischen netten englischen Kleinstädte wohnt. Schöne rote Ziegelhäuser mit Erker zur Straße, Rosen in gepflegten Blumenrabatten, bunte Haustüren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frau Thimbleweed weint

Eine Partei auf drei Pötten

Es gibt Wochen, in denen bekommt man Klarheit – selbst wenn man sie so klar gar nicht haben wollte. Über die SPD zum Beispiel. Sie ist bekanntlich alt genug, um zu wissen, was sie tut. Auch wenn das weiterhin mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Partei auf drei Pötten