Fotos: Überreste aus alten Zeiten

Um das Studentenleben am Dieburger Campus spannender zu gestalten, haben sich die Studierenden zu Post-Zeiten so einiges einfallen lassen. Einen Beweis hierfür fanden wir im Wohnhaus 8. Deuten die zahlreichen Kritzeleien dort auf eine Art Treppenhaus-Laufspiel hin?


Um Licht ins Dunkel zu bringen, hier ein Aufruf an alle Ehemaligen aus Haus 8: Was genau hat es mit den Markierungen auf sich?

Fotos und Text: Marco Wandura, Patrycja Kaczmarek und Manuel Schubert

Dieser Beitrag wurde unter Was war? abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>