Schlagwort-Archive: Stumpe

Von Klappbetten, Kabeln und Computern

Klapptisch

Die 90er Jahre waren eine kreative Zeit für die Nachrichtentechnik- studenten in Dieburg: Sie bastelten sich erste Computernetzwerke und Hochbetten für die kleinen Wohnheimzimmer. Peter Stumpe berichtet vom Aufbruch ins Internetzeitalter in den Wohntürmen.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Mann mit dem Diddl-Türschild

Peter Stumpe und Fiona Lenz bei der Türschildübergabe

„Ich denke es gibt noch mehr Ehemalige wie mich, die gerne ihr Türschild hätten”,kommentierte “Peter vom 12. Stock” unseren Blogeintrag über Turmbewohner Wolfgang Ottenbacher. Was Peter Stumpe, der von 1994  bis 1998 in Dieburg Nachrichtentechnik studierte, nicht ahnte: dass wir ihm tatsächlich schon kurze Zeit später sein Zimmerschild mit der Nummer 8259 überreichen würden.

Veröffentlicht unter Was ist?, Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar