Schlagwort-Archive: Haus 8

Fotos: So long, Haus 8

Fotos: Anne Neukirchner, Marco Wandura

Veröffentlicht unter Was ist? | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Fallende Blätter und fallende Türme

Während der Semesterferien haben wir uns auf der Baustelle umgeschaut. Hier unsere Eindrücke vom Spätsommer:

Veröffentlicht unter Was ist?, Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der letzte Turm fällt

Der Longfront-Bagger in Aktion. Der Abriss von Haus 8 hat begonnen.

Der Startschuss zum Abriss vom letzten verbliebenen Studentenwohnhaus ist gefallen. Der Turm Nummer 8 ist das größte und zugleich höchste Gebäude. Nun wird auch dieses dem Erdboden gleich gemacht.

Veröffentlicht unter Was ist? | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

„Dieburg war für mich ein Kulturschock!“

Martin Diekmeier

Vom kleinen Dorf in die große Stadt – so empfand Martin Diekmeier damals den Umzug an den Campus in Dieburg. Rückblickend schaut er aber auf eine schöne Zeit und ein abwechslungsreiches Studentenleben in den Türmen.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mann mit dem Diddl-Türschild

Peter Stumpe und Fiona Lenz bei der Türschildübergabe

„Ich denke es gibt noch mehr Ehemalige wie mich, die gerne ihr Türschild hätten”,kommentierte “Peter vom 12. Stock” unseren Blogeintrag über Turmbewohner Wolfgang Ottenbacher. Was Peter Stumpe, der von 1994  bis 1998 in Dieburg Nachrichtentechnik studierte, nicht ahnte: dass wir ihm tatsächlich schon kurze Zeit später sein Zimmerschild mit der Nummer 8259 überreichen würden.

Veröffentlicht unter Was ist?, Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: The Wind of Change

Wo heute Sperrmüll steht, tobte früher das Studentenleben. Die Bewohner der Wohntürme haben in kleinen Zimmern Tür an Tür gewohnt und das Studentenleben genossen. Wir haben Fotos der Zimmer gefunden, in denen die Studierenden damals gelebt haben. Die Bilder zeigen Räume des Gebäudes 8 sowohl in den 90er Jahren als auch den Vergleich zum derzeitigen Zustand der Türme. Fotos von damals: Jörg Retzlaff, Fotos von heute: Marco Wandura/Anne Neukirchner, Gemeinschaftsraumbild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was ist?, Was war? | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitreise

Bei einem Gang durch die Wohntürme haben unsere Reporter Fiona und Janosch das Wohnheim-Feeling von damals gesucht – und auch gefunden.

Veröffentlicht unter Was ist? | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Fotos: Die Baustelle aus 60 Metern Höhe

Vom Dach des höchsten Wohnturms hat man einen fantastischen Blick auf die Umgebung am Campus Dieburg. Bevor es auch Haus 8 endgültig an die Grundmauern geht, haben wir noch einmal die Chance genutzt, uns die Baustelle von oben anzusehen. Fotos und Text: Fiona Lenz,  Ilker Bicakci

Veröffentlicht unter Was ist? | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Überreste aus alten Zeiten

Um das Studentenleben am Dieburger Campus spannender zu gestalten, haben sich die Studierenden zu Post-Zeiten so einiges einfallen lassen. Einen Beweis hierfür fanden wir im Wohnhaus 8. Deuten die zahlreichen Kritzeleien dort auf eine Art Treppenhaus-Laufspiel hin? Um Licht ins Dunkel zu bringen, hier ein Aufruf an alle Ehemaligen aus Haus 8: Was genau hat es mit den Markierungen auf sich? Fotos und Text: Marco Wandura, Patrycja Kaczmarek und Manuel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungen: Das Waldfest

„Rock, oh rock my baby roll“ Besonderer Höhepunkt auf dem Campus Dieburg war das alljährlich stattfindende große Waldfest. Hier feierten Studenten und Ehemalige der Hochschule ein Wochenende lang gemeinsam. “Ernesto 8929”, ehemaliger Student und Wohnheimbewohner, erinnert sich an das legendäre Fest.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare