Schlagwort-Archive: Einzelhandel

„Einmal hing mein Bruder kopfüber aus dem achten Stock”

Seit 1993 betreibt Yilmaz Yigit den Dieburger Dönerstand in der Nähe des Mediencampus. Vielen Studenten bietet er eine Alternative zum Essen in der Mensa. In den 19 Jahren hat der Imbiss-Besitzer bemerkt, dass sich in Dieburg vieles verändert hat.

Veröffentlicht unter Was ist? | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Supermarkt am Campus: Lieferservice für Studentenpartys

Wenige hundert Meter vom Campus der Dieburger Fachhochschule entfernt steht ein beschaulicher Edeka-Markt; dort befindet er sich fast schon so lange wie die Hochschule selbst. Die ersten Nachrichtentechnik-Studenten begannen 1968, Inhaber Herbert Kosch eröffnete sein Geschäft im Jahr 1969. Zu dieser Zeit sah die Gegend um die Hochschule noch ganz anders aus.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar