Schlagwort-Archive: Anekdoten

„Dieburg war für mich ein Kulturschock!“

Martin Diekmeier

Vom kleinen Dorf in die große Stadt – so empfand Martin Diekmeier damals den Umzug an den Campus in Dieburg. Rückblickend schaut er aber auf eine schöne Zeit und ein abwechslungsreiches Studentenleben in den Türmen.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mann mit dem Diddl-Türschild

Peter Stumpe und Fiona Lenz bei der Türschildübergabe

„Ich denke es gibt noch mehr Ehemalige wie mich, die gerne ihr Türschild hätten”,kommentierte “Peter vom 12. Stock” unseren Blogeintrag über Turmbewohner Wolfgang Ottenbacher. Was Peter Stumpe, der von 1994  bis 1998 in Dieburg Nachrichtentechnik studierte, nicht ahnte: dass wir ihm tatsächlich schon kurze Zeit später sein Zimmerschild mit der Nummer 8259 überreichen würden.

Veröffentlicht unter Was ist?, Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungen: Das Waldfest

„Rock, oh rock my baby roll“ Besonderer Höhepunkt auf dem Campus Dieburg war das alljährlich stattfindende große Waldfest. Hier feierten Studenten und Ehemalige der Hochschule ein Wochenende lang gemeinsam. “Ernesto 8929”, ehemaliger Student und Wohnheimbewohner, erinnert sich an das legendäre Fest.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Video: Interview mit Dieburgs Bürgermeister -Was war?

Dr. Werner Thomas stellt sich unseren Fragen rund um den Abriss der Wohntürme. Im ersten von insgesamt drei Teilen geht es um die Vergangenheit.

Veröffentlicht unter Was war? | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar