Blogübersicht

Die Echo-Online Redaktion Die vier Online-Redakteure des ECHO sichten den ganzen Tag Nachrichten, erstellen Videos und Fotogalerien, binden Hintergründe ein, twittern und facebooken. Langweilig ist das nie, viel zu viel muss unbeachtet bleiben. Hier können sie über das bloggen, was sonst crossmedial hinten runterfällt. Ob Netz, TV oder Zeitung, journalistische Nabelschau oder lokale Einblicke: Das ECHO sendet hier in Echtzeit. → Zum Blog "Echtzeit"
Petra Lochmann-Wilhelm, Regine Herrmann, Reiner Trabold Ein Dippe ist auf gut Hessisch ein Topf, wer reinschaut wird zum Dippegucker. Genau das haben sie vor: Die ECHO-Redakteure Regine Herrmann, Reiner Trabold und Petra Lochmann-Wilhelm gehen auf die Suche nach dem Küchenglück – kochend, essend, backend, rührend, ausprobierend oder einfach genießend. Kein Dippe ist vor diesen (neu-)gierigen Guckern sicher…→ Zum Dippeblog
Sabine Schiner„Pulsmesser“ – das Medizinblog: ECHO-Redakteurin Sabine Schiner bloggt über das Gesundheitswesen. Sie schaut Politikern, Ärzten und Krankenkassenvertretern auf die Finger und analysiert die Auswirkungen ihres Tuns auf Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. → Zum Medizinblog
Marion Menrath ECHO-Redakteurin Marion Menrath schreibt über Freuden und Leiden des Gärtners, über alles, was im Garten und jenseits des Zauns an Pflanzen gedeiht oder in der Tierwelt kreucht und fleucht: über die ersten Blüten im Vorfrühling, marodierende Blattlaushorden im Mai, Tomaten, die einen Regensommer überstehen oder fallendes Laub am wilden Wein.→ Zum Gartenblog „Querbeet“
Laura Engels„Style Code“ – das Fashionblog: ECHO-Live-Autorin Laura Engels ist modesüchtig. In ihrem Blog versorgt sie, immer auf der Spur der neuesten Trends, alle anderen Modesüchtigen mit Neuigkeiten zwischen Schuhsucht und Kleiderwahn. → Zum Fashionblog
Klaus-Thomas Heck„kth spielt“ – Das Spiele-Blog „kth spielt“ richtet sich an alle, die in ihrer Freizeit gerne Piraten und Abenteurer, Zugfahrer und Denksportler sind. ECHO-Redakteur Klaus Thomas Heck (Kürzel: kth) stellt neue Familien- und Gesellschaftsspiele vor, erinnert an die Klassiker der Szene und berichtet aus der Welt der Spielefans. → Zum Spieleblog
Szene Echo„Szene Echo“ – das ist das Blog zur Jugendszene in Darmstadt und Rhein-Main der Journalismus-Studierenden der Hochschule Darmstadt. Ob Klassiker wie Graffiti, Skating oder Exoten wie Jugger oder E-Gaming. Sie machen sich auf die Suche nach den Menschen dahinter. Und nach ihren Geschichten. → Zum Szene Echo
die Studenten von HDA Online-Journalismus Wer wohnt wie in Darmstadt? Dieser Frage gehen wir 27 Studierende des Studiengangs Online-Journalismus der Hochschule Darmstadt nach. An dieser Stelle wird „durchs Schlüsselloch“ geschaut, auf „Streifzug“ gegangen, „Finderlohn“ bei der Wohnungssuche betrachtet und „über den Tellerrand“ von Darmstadt geblickt. Werft mit uns einen Blick hinter die Fassaden und lernt Euer Darmstadt besser kennen. → Zum Wohnblog "DA wohn' ich“

Neueste Beiträge

Malaika gewährt tiefe Einblicke

Wer im kommenden Frühjahr Malaikaraiss trägt, der fällt ganz sicher auf. Entweder durch Offenherzigkeit und tiefe Einblicke, oder aber durch die wahrscheinlich schönste Jacke der Berliner Modewoche… Weiterlesen

Oranje hat noch nicht genug

Orange ist eine der schwierigsten Modefarben. Wenn nicht gar die schwierigste. Hien Les optische Ode an die Niederlande kommt daher zumindest bei mir nicht wirklich gut an… Weiterlesen

“A video a day”: Real life vs. Facebook

(kfe). Wie sehr uns die Stimmung von Postings, Fotos und Videos auf Facebok beeinflusst, darüber gab es ja gerade ein viel kritisiertes psychologisches Experiment in dne USA. Dann gibt es aber noch das Phänomen, dass die eigene Stimmung überhaupt nicht … Weiterlesen

Versteckter Spezialeffekt mit Joaquin Phoenix in “Her” entdeckt

(dh). Man muss Spike Jonzes interessantes Science-Fiction-Drama “Her” (zur Kinokritik auf “Echo Online”) nicht kennen, um diesen Beitrag zu verstehen. Er ist selbsterklärend. In einer Szene mit Hauptdarsteller Joaquin Phoenix hat jemand einen versteckten Spezialeffekt entdeckt, als er das Smartphone … Weiterlesen

“A video a day”: Video-Battle – Welche Vorurteile?

(kfe). “Fettes Brot” sind ja immer gut für einen schnell gemachten Hit zur aktuellen Situation. Mitten in #gauchogate gibt es jetzt innerhalb von 24 Stunden zum Thema “Vorurteile” die Antwort auf Fatoni feat. Antilopen Gang & Juse Ju – deren … Weiterlesen

Gipfelstürmer

Sonnenstrahlen scheinen durch die Dachfenster und machen Wolken aus Magnesiumstaub sichtbar, die durch den Raum ziehen. Im Hintergrund läuft klassischer Hip Hop und verbreitet eine entspannte Atmosphäre. Der Boden ist vollständig mit dicken Sportmatten ausgelegt, die Wände mit vielen bunten … Weiterlesen

Berlin Fashion Week – Outfit Tag 3

Manchmal ist es Zeit für Klassiker! Und ein Tweed Kleid ist definitiv ein Klassiker. Getragen habe ich meins am dritter Tag der Berliner Fashion Week… Weiterlesen

Fundstück der Woche: das erste Bild auf Instagram

“Süüüüß!” “Flausch!” “Kreisch!” – Jaja, so wie wir denkt ihr bestimmt auch bei diesen typischen Internet-Kommentaren, dass da #catcontent gezeigt wurde. Weil das ganze Internet ja quasi nur aus Katzencontent besteht, vor allem der Foto-Dienst Instagram. Wir Onliner nichts anderes … Weiterlesen

“A video a day”: Das WM-Finale 2014 (Lego-Version)

(dh). Der britische “Guardian” hat das WM-Finale mit Mario Götzes Wundertor als Lego-Version nachgestellt. Alles Wichtige ist dabei. Und es macht auch mit den kleinen Plastik-Männchen und -Steinchen noch genauso viel Spaß.

Cineastischer Ausblick: “20,000 Days on Earth”

(dh). Ein interessanter Mix aus Realität und Fiktion verspricht “20,000 Days on Earth” von Iain Forsyth und Jane Pollard zu werden. Der Film ist halbdokumentarisch und begleitet den australischen Musiker Nick Cave auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. … Weiterlesen