Blogübersicht

Die Echo-Online Redaktion Die vier Online-Redakteure des ECHO sichten den ganzen Tag Nachrichten, erstellen Videos und Fotogalerien, binden Hintergründe ein, twittern und facebooken. Langweilig ist das nie, viel zu viel muss unbeachtet bleiben. Hier können sie über das bloggen, was sonst crossmedial hinten runterfällt. Ob Netz, TV oder Zeitung, journalistische Nabelschau oder lokale Einblicke: Das ECHO sendet hier in Echtzeit. → Zum Blog "Echtzeit"
Petra Lochmann-Wilhelm, Regine Herrmann, Reiner Trabold Ein Dippe ist auf gut Hessisch ein Topf, wer reinschaut wird zum Dippegucker. Genau das haben sie vor: Die ECHO-Redakteure Regine Herrmann, Reiner Trabold und Petra Lochmann-Wilhelm gehen auf die Suche nach dem Küchenglück – kochend, essend, backend, rührend, ausprobierend oder einfach genießend. Kein Dippe ist vor diesen (neu-)gierigen Guckern sicher…→ Zum Dippeblog
Sabine Schiner„Pulsmesser“ – das Medizinblog: ECHO-Redakteurin Sabine Schiner bloggt über das Gesundheitswesen. Sie schaut Politikern, Ärzten und Krankenkassenvertretern auf die Finger und analysiert die Auswirkungen ihres Tuns auf Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. → Zum Medizinblog
Marion Menrath ECHO-Redakteurin Marion Menrath schreibt über Freuden und Leiden des Gärtners, über alles, was im Garten und jenseits des Zauns an Pflanzen gedeiht oder in der Tierwelt kreucht und fleucht: über die ersten Blüten im Vorfrühling, marodierende Blattlaushorden im Mai, Tomaten, die einen Regensommer überstehen oder fallendes Laub am wilden Wein.→ Zum Gartenblog „Querbeet“
Klaus-Thomas Heck„kth spielt“ – Das Spiele-Blog „kth spielt“ richtet sich an alle, die in ihrer Freizeit gerne Piraten und Abenteurer, Zugfahrer und Denksportler sind. ECHO-Redakteur Klaus Thomas Heck (Kürzel: kth) stellt neue Familien- und Gesellschaftsspiele vor, erinnert an die Klassiker der Szene und berichtet aus der Welt der Spielefans. → Zum Spieleblog

Neueste Beiträge

Augmented-Reality-Software erzeugt Hand-Variationen

(dh). Golan Levin, Chris Sugrue und Kyle McDonald haben eine interaktive Augmented-Reality-Software entwickelt, die in Echtzeit Hände in surreale Hand-Variationen verwandelt. Dies ist ein Zusammenschnitt live erstellter Beispiele. Irgendwie gruslig, aber auch faszinierend.

Cineastischer Ausblick: “Legend”

(dh). Tom Hardy, der aktuell in der Titelrolle des neuen “Mad Max”-Films zu sehen ist, überrascht uns erneut, indem er in “Legend” eine Doppelrolle übernommen hat und die legendären Kray-Brüder spielt, die in den sechziger Jahren als Gangsterboss-Duo London unsicher … Weiterlesen

Im 3D-Drucker erstelltes Zoetrop macht Rubens-Gemälde lebendig

(dh). Ein Zoetrop ist eine im 19. Jahrhundert erfundene drehbare Trommel mit Sichtschlitzen, die den beim Drehen entstehenden Stroboskop-Effekt nutzt, um die Illusion eines kontinuierlichen Bewegungsablaufes zu erzeugen. Einen solchen Vorläufer der Kino-Technologie hat Sebastian Burdon in sechs Monate langer … Weiterlesen

Sprachlose Rede von Wladimir Putin

(dh). Mario Wienerroither lässt nach Barack Obama wieder einen prominenten Politiker eine sprachlose Rede halten. Diesmal trifft es den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Die Methode ist immer noch herrlich absurd und gaga.

Coole animierte gif-Dateien von “Hexeosis”

(dh). Wieder mal ein Grafikdesigner, der sehr coole animierte gifs erstellt. Er kommt aus Santa Monica (USA) und nennt sich Hexeosis.

Cineastischer Ausblick: “Southpaw”

(dh). Regisseur Antoine Fuqua (“Training Day”, “The Equalizer”) arbeitet erstmals mit Jake Gyllenhaal zusammen. Er spielt den erfolgreichen Profiboxer Billy Hope, der durch tragische Umstände alles verliert und nun wieder die, die er liebt, zurückgewinnen muss. Außerdem dabei sind noch … Weiterlesen

Lego-Version des “Avengers 2″-Kinotrailers

(dh). Während sich das Superhelden-Abenteuer “Avengers: Age of Ultron” gerade anschickt, den eigenen Vorgängerfilm vom Thron des dritterfolgreichsten Kinofilmes aller Zeiten zu stoßen, gibt es inzwischen auch eine Lego-Version des Trailers. Hut ab: Sie ist fast so gut wie das … Weiterlesen

Faszinierend: Manipulierte Porträtfotos von Lee Griggs

(dh). Lee Griggs hat sich unter anderem auf computergenerierte Manipulationen von Porträtfotos spezialisiert und dabei sehr faszinierende Resultate hinbekommen, zum Beispiel seine Deformationen, Abstraktionen und Farbklecks-Experimente. Und in seiner Galerie gibt es noch viel mehr Fantastisches zu entdecken.

Cineastischer Ausblick: “The Visit”

(dh). Um den Regisseur M. Night Shyamalan ist es inzwischen recht ruhig geworden. Dabei galt er 1999 nach dem subtilen Horrordrama “The Sixth Sense” als vielversprechender Shooting Star mit künstlerischem Anspruch. Aber seine weiteren Erfolgsfilme “Unbreakable”, “Signs” und “The Village” … Weiterlesen

Coole animierte gif-Dateien von “Doze”

(dh). Wieder mal ein Beispiel dafür, wie cool animierte gif-Dateien sein können – diesmal von den Tech-Designern “Doze” aus Frankreich, deren Homepage ebenfalls sehr geil animiert ist. Immer wieder faszinierend.